Am Sonntag Morgen geht es für mich in den Urlaub. Erst fliege ich für 6 Tage nach Stockholm um in einem Sprachkurs mein Schwedisch aufzubessern, dann beginnt der eigentlich spannende Teil meiner Reise.

Ich fliege weiter nach Kiruna (Lappland, sehr weit oben) und von dort geht es in den Abisko Nationalpark. Auf dem nördlichen Kungsleden werde ich knapp 110km, abseits von jeglicher Zivilisation, allein wandern, eventuell den Kebnekaise (mit 2.104m der höchste Berg Schwedens) besteigen, Rentiere treffen und hoffentlich sehr viele schöne Bilder machen.

 Bis Anfang August wird es deswegen leider keine aktuellen Bilder der jungen Nilgänse geben.

 Eure Katha Bella

Advertisements