Wie sagt man so schön: „Am Ende wird alles gut und wenn noch nicht alles gut ist, dann ist es noch nicht das Ende“. Stimmt das? Gibt es immer ein Happy End? Also im Film ist das so, egal was passiert, am Ende ist zusammen was zusammen gehört. Macht das uns, die wir in der Realität leben, nicht einfach nur unrealistische Vorstellungen vom Leben und der Liebe? Also ich habe es noch nie erlebt das der Bräutigam am Tag seiner Hochzeit alles hinwirft und zu seiner großen Liebe zurück kehrt, ihr etwa? Ich glaube, dass es für jeden Topf einen passenden Deckel gibt, aber eben auch viele andere mit denen man irgendwie kochen kann. Ich weiß wo ich hin gehöre und wo ich her komme. Ich habe meine große Liebe gefunden und doch wieder gehen lassen. Soll ich fliehen oder kämpfen, geht es dir da so wie mir, dass man manchmal einfach nicht mehr weiß wofür? Mein Herz ist stark, aber mein Kopf zweifelt. Wenn ich nur einen einzigen Wunsch frei hätte, ich würde mir wünschen die Zeit zurück zu drehen und die Chance zu haben alles anders zu machen. Ich will es so sehr, nur leider gibt es einen Weg dazu.

Gehört zu einem Happy End auch immer ein Ende? Muss meine Zeit erst abgelaufen sein damit alles gut wird? Was bringt es mir dann? Sollte ein Happy End nicht lieber am Anfang geschehen, dann hat man doch viel mehr davon! Ich glaube daran das es irgendwann alles zum Guten wendet, hilf mir dabei.  „Es ist nie zu spät“, aber manchmal einfach noch zu früh! Irgendwann kommt die Zeit in welcher jeder merkt was einem wichtig ist, dann vertreibt die Sonne alle die Wolken und den Schatten der in deinem Herzen Einzug gehalten hat. IMG_6641Und dann ist die Zeit für dein persönliches Happy End, in der Hoffung das es nicht das wahre Ende sein wird! Solange werde ich weiter hoffen und träumen.

Ich liebe Dich!

Advertisements